logotype
  • slide1
  • slide2
  • slide3
  • slide4
  • slide4

H-Wurf

Emma vom Brennerberg x Lesser Burdock Dundee

Warum Dundee?

Ich kenne Dundee seit 2015 also Manu und Rainer ein Training mit Petra machten und bei uns wohnten. Ich habe seit dieser Zeit Rainer und Dundees Weg genau verfolgt und wir blieben in Kontakt. 

Bei der Auswahl habe ich wie immer versucht einen Rüden zu wählen der ausgeglichen ist, Standruhe, Power, will to please, Geländehärte, Führigkeit,.....besitzt und auch noch gut aussieht.

Ich glaube es ist mir auch dieses Mal wieder ganz gut gelungen!

Auch wenn ich lange überlegte, ob es für Emma nicht besser wäre als ersten Partner einen erfahrenen Rüden auszusuchen, so ließ mich der Gedanke nicht los doch Dundee zu nehmen, immerhin ist es ja das natürlichste der Welt und das werden sie schon hinbekommen....:-)

Und Dundee war wirklich ein Gentleman der viel Werbung um sein Braut machte, und so erfolgte der Deckakt sehr natürlich und erfolgreich.

Dundee besitzt die Eigenschaften, die die Grundlage darstellen um mit einem Hund erfolgreich zu sein, egal ob bei der Jagd oder beim Workingtest. Diese Eigenschaften, wie Standruhe, Power, will to please, Geländehärte, Führigkeit, Selbständigkeit,... versuche ich zu züchten und habe ich bei Dundee gefunden.

Natürlich ist Rainer ein Profi und kann einen Hund trainieren und führen, aber ein Team besteht aus mind. 2 Partnern, und das sind die 2, ein erfolgreiches Team!

So bestanden die zwei neben der JBP und BLP sehr viele Workingtests Open und erlangten so manches Judges Choice!

Der Vater von Dundee ist,  IntFTCH Carolhill Quistador welcher einen top style besitzt und von seinem Vater Aughacasla Sam of Drakeshead diese typische Suchanlage (Nase am Boden, Rute in Bewegung) mitbekommen hat, ebenso ist er ein Halbbruder von Conneywarren Spike. Seine Mutter ist IntFTCH Lesser Burdock Ansdell von Petra Buijs, deren Vollbruder Lesser Burdock Abbotstone "Magnum" Österreichischer, Französischer, Italienischer und Ungarischer Fieldtrail Champion wurde, welches ihn zum Internationalen Champion machte. Heute lebt Magnum in den USA und gibt seine tollen Gene weiter.

Im Pedigree der Welpen findet man dann noch weitere tolle Hunde wie: Craighorn Bracken, Greenbriar Viper of Drakeshead, Ragweeds Trace, Blackthorn Achenar, Tasco Brimstone, T-Filou of Lubberland, uvm...

Ihr findet übrigens noch viele weiter Infos zu Dundee unter: www.duck-diver.de  -  Ich möchte mich auch nochmals sehr bei Rainer bedanken, ohne seine Mithilfe wäre es nicht zu dieser tollen Verpaarung gekommen! Danke Rainer! 

Gesundheit:

HD A, ED 0, Schulter frei, OCD frei, prcd-PRA clear, CNM clear, EIC clear, SD 2 clear, HNPK clear, NARC frei

Prüfungen:

BLP, JBP, WT O

Formwert: sehr gut

Bilder von Dundee

Dundee als Junghund: